Bobita

26.12.2009

Am 06.08.2012 hat uns Bobita, im Alter von ca. 15 Jahren für immer verlassen.

Bobita ist blind. Er ist ein 12 Jahre alter Rüde, der seit seiner Geburt auf der Straße gelebt hat. Es hat alles gut funktioniert, bis eines Tages Bauarbeiten sein Territorium in Anspruch genommen haben. Da wurde Bobita von den Arbeitern mit Steinen weggejagt. Er musste gehen und im hohen Alter ein neues “Zuhause” zu finden war nicht leicht. Er wurde erneut weggescheucht, mit Steinen beworfen und von Ort zu Ort weiter getrieben, bis er am Verhungern und in großer Gefahr war, überfahren zu werden.

Doch an einem glücklichen Tag wurde er von den Robi-Freiwilligen gefunden und in die Auffangstation gebracht, wo er eine neue Chance auf Leben bekommen hat.

Der einzige Wunsch, den er noch hat, ist ein ruhiges Zuhause, wo er seine alten Tage in Frieden verbringen darf, neben den Menschen, die ihn lieben.

Hier klicken für mehr Bilder