Dodo / Frodo

ADOPTIERT AM 20.01.2013

Dodo ist ein ca. 7 Monate alter Rüde. Seine Mutter, eine Straßenhündin, hat ihn und seine 5 Schwestern, in der klirrenden Kälte von Februar 2012, im Freien auf die Welt gebracht. Welpen und Mutterhündin wurden von Tierliebhabern aus der Gegend versorgt, bis eines Tages Dodo mit einem gequetschten Vorderlauf gefunden wurde. Er wurde in die Klinik gebracht, das Bein war an vielen Stellen zertrümmert und musste amputiert werden. Was genau passiert war, ob er getreten, oder geschlagen wurde, konnte niemand sagen und so wurde Dodo zu einem dreibeinigen Hund. Trotz all dem was er erlebt hat, ist Dodo ein „Traumhund“, verspielt, dankbar und anhänglich, gehorsam, sehr freundlich zu Menschen und Artgenossen, hungrig nach Liebe und Geborgenheit. Er lebt jetzt in der Auffangstation, doch weder körperlich, noch seelisch ist er geeignet den harten Winter aus Rumänien zu überleben. Dodo braucht dringend eine liebevolle  Familie die ihm das gibt was er noch nie gehabt hat, ein Zuhause.

Dodo ist entwurmt, geimpft und hat eine SH von ca. 45 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für weitere Bilder.

Hier klicken für Filmchen.