Frida

Frida

ADOPTIERT

Frida ist eine ca. 12 Monate alte Hündin, die als kleiner Welpe, zusammen mit ihren Geschwistern, in einem Wald ausgesetzt wurde. Nicht alle haben überlebt, doch Frida und zwei ihrer Brüder wurden im Alter von ca. 6 Wochen von Robi-Freiwilligen gefunden und von einem grausamen Tod durch Verhungern gerettet. Frida ist seit dem in der Auffangstation und eine wunderbare, fröhliche, gelehrige, verspielte, anhängliche Hündin geworden, die nur auf die richtige Familie wartet. Sie kennt Kinder und das Leben in der Wohnung und liebt Katzen 🙂

Frida ist im Juni 2012 geboren, sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und hat jetzt eine SH von ca. 40 cm.

Nun ist Frida seit ca. 4 Wochen bei einer Familie in der Schweiz, bei der sie aber nicht mehr bleiben kann :-(. So brauchen wir dringend für sie eine Pflegestelle oder Adoptivfamilie.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.