Amy

Amy

ADOPTIERT AM 20.07.2013

Amy ist eine ca. 4 Monate alte Hündin, die zusammen mit ihren beiden Brüdern in einer Einkaufstüte in der Straßenbahn ausgesetzt wurde! Wenn es um so etwas geht, scheint die Kreativität der Menschen unerschöpflich zu sein :-(. Der Straßenbahnführer hat,  Anfang April,  am Ende seiner Schicht, eine zurückgelassene Plastiktüte in einem Wagon gefunden, in der sich drei kleine, ca. 3 Wochen alte Welpen befanden. Die informierte örtliche Polizei hat schnell geholfen und die winzigen Findlinge zu Robi gebracht. Die beiden Rüden wurden auf Pflegestellen vermittelt und dort adoptiert. Geblieben ist Amy, ein total anhängliches, verspieltes, intelligentes Mädchen, das Hunde und Katzen gewöhnt ist und das sehnsüchtig auf die Familie wartet die ihr für immer viel Liebe und Geborgenheit schenken will.

Amy ist im März 2013 geboren, sie ist entwurmt, geimpft und wird ausgewachsen eine SH von ca. 45-50 cm aufweisen.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für die Anfangsbilder.

Hier klicken für Filmchen.