Diego

 

Diego2Diego ist ein ca. 1 Jahr alter Rüde, der zusammen mit weiteren vier Geschwistern, im Freien auf die Welt kam. Sie wurden liebevoll von ihrer Mutter – eine Straßenhündin – versorgt, bis die Bewohner der Gegend angefangen haben sich über der wachsende Zahl der Hunde zu beschweren und beschlossen haben die Hundefänger zu rufen. Die Mutterhündin wurde vergiftet, zwei von den schutzlosen, alleine gebliebenen Welpen wurden überfahren. Bubbles und noch zwei Geschwister haben überlebt und wurden von einer Tierfreundin gefüttert und versteckt gehalten, um ihnen einen grausamen Tod zu ersparen. Durch das neue Euthanasie-Gesetz sind sie nicht mehr sicher, daher wurden sie in die Auffangstation gebracht. Das ist natürlich für Junghunde in diesem Alter keine Dauerlösung, denn sie wollen spielen, toben, sie brauchen Menschenkontakt und Liebe, denn sie sind ganz freundliche, anhängliche Vierbeiner, die sich nichts mehr als eine Familie wünschen.

Diego ist im Dezember 2012 geboren, er ist entwurmt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 50 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.