Pippa

Pippa2

NOTFALL

Pippa ist eine ca. 12 Monate alte Hündin, die Ende Januar in einem Park gefunden wurde. Sehr freundlich und zutraulich, spielte sie mit allen Hunden die vorbeikamen. Sie wurde von einer Tierschützerin beobachtet und nachdem sie drei Tage alleine dort war und im freien schlief (höchstwahrscheinlich ausgesetzt), beschloss sie sie mitzunehmen. Pippa scheint das Leben in einer Wohnung gut zu kennen, ist stubenrein, geht schön an der Leine und versteht sich bestens mit Hund und Katz. Da die junge Frau das Haus voller Tiere hat, musste sie die Kleine in die Klinik bringen, damit sie untersucht, geimpft und kastriert wird. In einer Box eingesperrt, ist sie ganz unglücklich, denn sie liebt Menschenkontakt über alles. Die Auffangstation platzt aus allen Nähten, sodass wir jetzt dringend für sie einen Platz brauchen. Sie ist ein pflegeleichte Hündin mit viel Potential, die ein liebevolles Zuhause braucht.

Pippa ist entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert und hat eine SH von ca. 45 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.