Lupitza

Lupitza

ADOPTIERT AM 16.03.2014

 

Lupitza ist eine ca. 4 Jahre alte Hündin, die Ende September 2013, mit fünf neugeborenen Welpen, von Tierschützern  auf der Straße gefunden wurde. Da zu dem Zeitpunkt alle Plätze in der Auffangstation belegt waren, baten sie um Hilfe für eine Pflegestelle. Eine junge Frau meldete sich und nahm die Mutterhündin samt Welpen zu sich. Bei einem Besuch ca. zwei Wochen später, fanden die Tierschützer desolate Zustände. Hündin und Welpen waren getrennt, zwei der Welpen waren inzwischen gestorben. Die restlichen drei waren nass, schmutzig und voller Läuse und wurden sofort mitgenommen. Da sich die Frau weigerte die Hündin mitgehen zu lassen, folgten mehrer Besuche der Tierschützer, die es bis zuletzt geschafft haben Lupitza mitzunehmen. Sie war stark abgemagert, voll mit Parasiten und hatte mehrere Wunden am Hals. Sie erholt sich schnell in der Auffangstation, ihre Babys sind in Sicherheit (einer Adoptiert, zwei auf Pflegestelle) und nun braucht Lupitza dringend ein Zuhause, im dem sie all die Quälerei vergessen kann, eine Familie, die ihr Liebe und Geborgenheit schenken kann, denn sie ist eine sehr liebevolle, anhängliche Hündin, ruhig, froh und dankbar für jede Aufmerksamheit.

Lupitza ist entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert und hat eine SH von ca. 47 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen.