Betty

Betty1

NOTFALL

ADOPTIERT AM 05.04.2014

Betty ist eine ca. 8 Jahre alte Hündin, die vor ca. einem Jahr von Tierschützern gefunden wurde. Sie war abgemagert, an einer kurzen Kette gebunden, im Freien gehalten bei klirrender Kälte von – 20 Grad und als Krönung auch mit einer Gebärmuttervereiterung. Meht tot als lebendig, mit hohem Fieber, wurde sie in die Tierklinik gebracht. Ihr Zustand war so schlecht, dass die Ärzte ihr kaum Überlebenschancen gegeben haben. Auch konnte sie nicht gleich operiert werden, weil ihr Kreislauf das nicht verkraftet hätte. Nach drei Tagen mit Infusionen und intensiver Behandlung, gab es Zeichen der Besserung und Betty konnte operiert und die vereiterte Gebärmutter entfernt werden. Danach ging es bergauf, zur großen Überraschung der Tierärzte, die es kaum glauben konnten. Betty wurde nach ca. 3 Wochen auf eine Pflegestelle gebracht, wo sie sich jetzt auch befindet, aber nicht mehr lange bleiben kann. Sie ist eine Traumhündin, extrem intelligent und gelehrig, dankbar, anhänglich, gehorsam, verspielt, immer gut drauf, freundlich zu allen Menschen und Artgenossen. Es wäre an der Zeit dass sie ein Zuhause bekommt, Wärme, Liebe und Geborgenheit, die sie schwer verdient.

Betty ist entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert und hat eine SH von ca. 55 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.

Hier klicken für Filmchen 3.

Hier klicken für Filmchen 4.

Hier klicken für Filmchen 5.

Hier klicken für Filmchen 6.