Marv

Marv

ADOPTIERT AM 05.07.2014

Marv ist ein ca. 8 Jahre alter dreibeiniger Rüde, der im November 2013 auf der Fahrbahn einer befahrener Straße, in einer Blutlache liegend, gefunden wurde. Die Frau die ihn fand brachte ihn in eine Tierarztpraxis. Sein zustand war kritisch, er wurde notoperiert und sein durch ein Auto zerquetschtes Hinterbein amputiert. Marv erholte sich langsam und seine Retterin versprach ihn nach der Genesung zu sich zu nehmen und die Tierarztkosten zu begleichen, doch sie ließ sich nicht mehr blicken und Marv wartet seit dem in einem kleinen Zwinger im Hinterhof der Praxis auf die Menschen die sich für ihn erbarmen. Er ist ein sehr ruhiger, freundlicher Kerl, der sich auf seinen drei Beinen recht gut bewegt, mehrere Spaziergänge am Tag machen kann und viel Liebe braucht. Er ist sehr freundlich zu Menschen, Kindern, Hunden und Katzen. Marv braucht dringend ein Zuhause, weil die Praxis in der er untergebracht ist umzieht und am neuen Standort für ihn kein Platz vorgesehen ist.

Marv ist entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert und hat eine SH von ca. 45 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.