Noni

Noni

ADOPTIERT AM 28.02.2015

Noni ist eine ca. 2 Jahre alte, dreibeinige Hündin, die vor ca. einem Jahr schwer verletzt nach einem Autounfall, auf der Straße gefunden wurde. In der Tierklinik stellte man fest dass nicht nur ihr Allgemeinzustand schlecht war, sondern auch dass ihr zerfetzter Vorderlauf nicht mehr zu retten und amputiert werden musste, was anschließend in einer Notoperation erfolgte. Ihre Überlebenschancen waren ungewiss, doch die Kleine bewies ihre Kämpfernatur und erholte sich schnell. Am Anfang wacklig auf den Beinen, lernte sie schnell damit umzugehen, sodass sie inzwischen ganz normal laufen kann, auch springen, spielen und toben. Dennoch ist sie eine eher ruhige Hündin, sehr anhänglich und dankbar, die jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit genießt. Sie ist zu allen Menschen und Kindern freundlich, gut verträglich mit Artgenossen und braucht dringend ein warmes Zuhause, denn der Winter in Rumänien ist eiskalt, mit Temperaturen unter -20 Grad und nicht alle Hunde werden ihn überleben.

Noni ist entwurmt, gechipt, geimpft und kastriert. Sie hat eine SH von ca. 42 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen.