Cassandra

Cassandra

 ADOPTIERT AM 28.02.2015

Cassandra ist eine ca. 4 Jahre alte Hündin, die auf einem Acker fern jeglicher Ortschaft, ausgesetzt wurde. Die desorientierte und abgemagerte Hündin irrte mehrere Tage umher, beobachtet aus der Ferne von einer Tierschützerin, die täglich mit dem Bus vorbeifuhr. Nach einer Woche konnte die Frau endlich mit einem Auto hinfahren. Cassandra wartete am Straßenrand, sprang selbstständig in den Kofferraum und wurde in einen privaten Shelter gebracht. Sie ist eine sehr ruhige, brave Hündin, die höchstwahrscheinlich in ihrem bisherigen Leben nicht viel Liebe erfahren hat, denn sie kennt keine Streicheleinheiten und duckt sich bei jedem lauten Wort. Es wäre an der Zeit dass dieses liebevolle Wesen endlich Zuneigung und Geborgenheit erfährt und ein angenehmes Leben bekommt. Sie ist mit Menschen und Vierbeinern sehr freundlich.

Cassandra ist entwurmt, geimpft, gechipt und wird demnächst kastriert. Sie hat eine SH von ca. 55 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.

Hier klicken für Filmchen 3.

Hier klicken für Filmchen 4.