Piff

Piff

Piff ist ein ca. 15 Monate alter Rüde, der auf der Straße gefunden wurde, umherirrend, verunsichert, höchstwahrscheinlich ausgesetzt 🙁 . Eine Frau nahm ihn mit und brachte ihn unserer alten Dame die, wie immer, nicht „nein“ sagen kann, unabhängig davon ob sie das Haus voller Tiere hat, oder nicht. Sie pflegte ihn und so entpuppte sich Piff als der größte Kindskopf aller Zeiten. Er ist energisch, total verspielt und hungrig nach Aufmerksamkeit und Menschenkontakt. Obwohl im besten Alter und mit Flausen im Kopf, ist er bereit zu lernen und zu befolgen was man von ihm will. Mit ein bisschen Erziehung mit Herz und Verstand wird aus Piff ein traumhafter Hund und ein treuer Begleiter.

Piff ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird demnächst kastriert. Er hat eine SH von ca. 55 cm.

Hier klicken für mehr Bilder. 

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.