Agatha – der liebste Hund der Welt <3

agatha1

ADOPTIERT AM 19.01.2017

Agatha ist eine ca. 3 Jahre alte Hündin, die Anfang November von Hundefängern von der Straße mitgenommen und zu unserer Kastrations-Kampagne gebracht wurde. Danach hätte sie normalerweise in den öffentlichen Shelter gebracht werden müssen, wo das Überleben jedes Hundes ein Fragezeichen ist 🙁 . Beim Operieren fanden wir in ihrem Bauch sieben Welpen, die kaum eine Chance gehabt hätten und beschlossen die Hündin in unseren Shelter zu bringen. Sie war narkotisiert und von ihrem Verhalten konnte man nichts feststellen, daher brachten wir sie sicherheitshalber in einen separaten Aufwachraum. Als große Straßenhündin, und trächtig gewesen noch dazu, konnte man alles erwarten. Als wir sahen dass sie wach wurde, gingen wir ganz vorsichtig in den Raum, auf alles gefasst und der Schreck war groß als wir Agatha auf uns springen sahen und dabei . . . hocherfreut wedelnd und uns ableckend, mit einem gutmütigen, dankbaren Ausdruck im Gesicht. Da standen wir alle da mit Tränen in den Augen und freuten uns über ihre Freude und unserer Entscheidung sie mitzunehmen. Nun ist Agatha bereit um adoptiert zu werden und es gibt kaum einen lieberen Hund als sie auf diesem Planeten. Sie ist fröhlich, sehr gutmütig, dankbar, gehorsam, einfach ein Traumhund, der seinen Menschen durch „Dick und Dünn“ begleiten würde, treu an seiner Seite. Sie würde als Ballerina schlecht durchgehen, dazu hat sie ein paar Pfund zu viel auf den Rippen, aber dafür hat sie ein Riesenherz zu verschenken <3 .

Agatha ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastreirt und hat eine SH von ca. 50 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen.