Fanny

ADOPTIERT AM 01.04.2017

Fanny ist eine ca. 10 Jahre alte, einäugige Hündin, die von einer Vereinsmitarbeiterin, bei einem Ausflug im Wald gefunden wurde. Die Kleine war völlig abgemagert, übersät mit Parasiten, mit verfilztem Fell voll mit Kletten. Sie freute sich unendlich über die menschliche Begegnung und wich der Frau nicht mehr von der Seite. Fanny ist eine Hündin die höchstwahrscheinlich kein Schönheitswettbewerb gewinnen würde, aber das hat sie gar nicht nötig, denn sie gewinnt durch ihr ruhiges, freundliches, positives Wesen, das Herz aller Menschen die sie erleben. Verschmust und verspielt, mit allem und jedem gut verträglich, ob Hund, Katz, oder Maus, braucht die nicht mehr ganz jugendliche Fanny ein ruhiges Zuhause, Liebe und Geborgenheit. 

Fanny ist entwurmt, gechipt, geimpft und kastriert. Sie hat eine SH von ca. 23 cm und wiegt 4,4 Kg.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.

Hier klicken für Filmchen 3.

Hier klicken für Filmchen 4.

Hier klicken für Filmchen 5.