Bei unserer letzten Kastrations-Kampagne in Rumänien, im März, haben wir aus dem öffentlichen Shelter Braila 24 Hunde gerettet, für die wir auch Pflegestellen benötigen. Denn es sind keine „kommerziellen“ Hunde, keine süßen, flauschigen Welpen, sondern eher ältere, größere, die immer links liegen gelassen werden und um die sich niemand mehr kümmert, denn sie sind schon abgeschrieben und verdammt die letzten Jahre ihres traurigen Lebens im Shelter zu verbringen.
Und genau um diese Hunde wollen wir uns jetzt kümmern! Wir wollen ihnen die Chance geben endlich einmal LIEBE zu erfahren und das Gefühl der Geborgenheit in der eigenen Familie.
Wir bitten EUCH hiermit um HILFE, für diese vergessenen Seelen einen Platz zu finden.

Hier finden Sie die Hunde die eine Pflegestelle suchen.