Carlita

ADOPTIERT AM 22.04.2018

Carlita ist eine ca. 5 Jahre alte Hündin aus der Tötungsstation. Eigentlich aus der Behandlungsabteilung der Tötungsstation, was an und für sich ein Paradoxon ist :-/ . Die Hündin lag auf dem blanken, nasskalten Betonboden, zusammengekauert, mit dem Körper von Wunden ubersät, apathisch. Es sah nicht so aus als würde sie noch lange überleben, dennoch nahmen wir sie mit, um, falls sie noch eine Chance hätte, sie auszunutzen. Carlita nahm diese Chance wahr und erholte sich zunehmend. Ihre Erfahrungen in dem öffentlichen Shelter ließen sie allerdings sehr skeptisch und zurückhaltend sein. Mitte Dezember kam sie nach Deutschland, auf Pflegestelle. Wir rechneten mit viel Zeit und Arbeit bis sie ein bisschen Vertrauen fassen würde, doch wir wurden reichlich belohnt festzustellen dass in ihr eine „Schmusebärin“ steckt, die nur auf die richtigen Menschen gewartet hatte. Carlita ist ein Traum von einem Hund <3 . Total lieb, anhänglich, ruhig, gelehrig, stubenrein, leinenführig und manchmal mit einem „dicken Kopf“, der ihren Charme nur betont 😀 . Sie wartet nun auf die Familie oder Person der sie das Leben versüßen kann.

Carlita ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 52 cm.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.