Patenschaft

Wenn Sie keine Möglichkeiten haben, einen Hund zu adoptieren, Sie aber trotzdem einem oder mehreren bestimmten Vierbeinern helfen möchten, können Sie Pate/Patin werden.

Dem ausgesuchten Hund können Sie Futter und medizinische Versorgung sichern, indem Sie für ihn regelmäßig in dem von Ihnen bestimmten Abstand (monatlich, vierteljährlich oder jährlich) einen Betrag Ihrer Wahl (ab 10 Euro im Monat) einzahlen.

Sie werden immer wieder über Ihr „Pflegekind“, über seine Entwicklung und seinen Gesundheitszustand, informiert – schriftlich und mit Bildern.

Wenn  jemand anderes Ihr „Patenkind“ adoptieren möchte und ihm ein richtiges Zuhause bieten kann, werden Sie selbstverständlich sofort benachrichtigt und Sie haben Priorität, falls Sie es adoptieren wollen.

Ihre Patenschaft können Sie jederzeit beenden.



Bankkonto

Salvate Canes e.V.
Kto-Nr.
106 120 83
BLZ: 760 501 01
Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE67 7605 0101 0010 6120 83
SWIFT-BIC: SSKNDE77

Copyright © Salvate Canes e.V.