Auffangstation

Ich war dort, ich habe sie gesehen!

Ich habe sie gestreichelt und mit ihnen geredet und gespielt. Ich habe in ihren Augen Trauer und Hoffnung entdeckt und enorme Dankbarkeit und Vertrauen entgegengenommen.

Ich habe geweint und wollte alle mitnehmen.

Es war eine Erfahrung die man mit  N I C H T S anderem vergleichen kann, ein Gefühl das man nicht beschreiben kann, das ich aber jedem Menschen dieses Planeten wünsche.

Ich habe mit den Robi-Freiwilligen gesprochen und die neuen Mitglieder kennengelernt. Erneut ist mir klargeworden was für eine unvorstellbare Leistung diese Menschen erbringen, rund um die Uhr im Einsatz für die Tiere in Not. Ich empfinde ihnen gegenüber unendlich viel Respekt und Bewunderung und bin sehr dankbar sie als Freunde zu haben.

Und jetzt weiß ich, einmal mehr, dass das was wir machen  DAS RICHTIGE  ist.

Hier klicken für mehr Bilder.