Lola

Lola

ADOPTIERT AM 10.10.2013

NOTFALL

Lola ist eine ca. 5 Jahre alte Hündin, die zusammen mit den beiden ca. 3 Wochen alten Welpen auf einem Acker ausgesetzt wurde. Sie hat hingebungsvoll ihre Babys versorgt und war dem Verhungern nahe, als sie von Tierschützern gefunden wurde. Jetzt lebt sie mit ihrem Sohn Dio (ihr zweiter Welpe ist bereits vermittelt) und weiteren ca. 20 anderen Hunden, auf dem verlassenen Gelände einer Tankstelle. Obwohl sie dort täglich gefüttert werden, sind sie trotzdem in Gefahr überfahren, oder vergiftet zu werden. Lola ist eine imposante, bildhübsche, anhängliche Hündin, die dringend Menschenkontakt und eine liebevolle Familie braucht.

Lola ist entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert und hat eine SH von ca. 60 cm.

Nachdem Dio, ihr Sohn verschwunden ist, erwartet Lola das gleiche Schicksal. Schäferhunde sind in Rumänien als Wachhunde an der Kette sehr beliebt und werden oft teuer gehandelt. Das Gleiche ist höchstwahrscheinlich mit Dio passiert, er wurde vom Wächter der Auffangstation gestohlen und an einen Interessenten verkauft, damit er an der Kette das Grundstück bewachen kann.

Update: Lola entpuppt sich auf ihrer Pflegestelle als Traumhund. Sie ist ruhig, ausgeglichen, gelehrig, gehorsam, anhänglich, sie geht schön an der Leine und scheint das Leben in einer Wohnung zu genießen. Sie liebt Menschennähe über alles und versteht sich gut mit anderen Hunden und auch mit Katzen.

Hier klicken für mehr Bilder.

Hier klicken für Filmchen 1.

Hier klicken für Filmchen 2.

Hier klicken für Filmchen 3.

Hier klicken für Filmchen 4.